Berner Kulturagenda

18.10.19

Die Performance-Kunst des jungen lettischen Ausnahmevokalisten Ilmārs Šterns bewegt sich im faszinierenden Spannungsfeld zwischen strenger Konzeption und expressiver Ausführung, Kontrolle und Kontrollverlust . Oft sind es konkrete Motive aus der Alltagswelt oder der Natur, die er in seinen Performances zerlegt oder denaturiert. Mal ist es das Entkleiden oder das gestische Repertoire der Bogenführung auf einem Streichinstrument, mal ist es die Geräuschwelt eines Wolfes, stets spielt Šterns virtuos mit den performativen Verfremdungseffekten – das Artifizielle wird entfesselt und das Animalische gezähmt. Dabei werden Stimme, Körper und Objekte zu einem bewegenden und bewegten Superinstrument, Gesten werden zu Klang und Sounds zu Bewegungsmustern. 

bka.ch

Written by Lena Tichy

St. Gallen Museum Nacht

07.09.2019

A professional singer and jazz musician from Riga. With almost no equipment he works with his voice, his body and his presence in the room. No electronics are needed for his wondrous "Wolf Piece" which he'll perform this Saturday. 

Sterns - A WOLF IN SHEEP'S CLOTHING

site to review

Written by Mirko Kircher

Open Opera Stadl

29.07.2019

`...Ihm folgte eine großartige Tanz-Performance von Ilmars Sterns, von dem geöffneten Scheunentor – eine wirkungsvolle Optik...`
 

News paper of city Stadt, Austria.

Written by Hans Höbenreich

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now